Initiative Tälerpilgerweg

Die Initiative „Tälerpilgerweg“ nahm im Herbst 2011 ihren Anfang. Der Gedanke, unsere wunderschöne Landschaft, die zum Großteil neu renovierten Dorfkirchen und historische Gegebenheiten mittels eines Pilgerweges zu verbinden, fand schnell Anklang bei einigen Leuten. Unterschiedlichste Vereine z.B. Wandergruppen, Heimatverein, Kunstverein oder Kirchgemeinden entwickelten dann bis zum Frühjahr 2012 ein stimmiges Konzept incl. eines Finanzierungsplanes. So konnte die Projektgruppe „Tälerpilgerweg“ ab Sommer 2012 unter dem Dach der evangelisch Luth. Kirchgemeinde Tröbnitz mit der Umsetzung des Projektes beginnen.

Inzwischen sind neben den Kirchgemeinden der Region auch die verantwortlichen Bürgermeister/innen, die Gaststätten und Pensionsbesitzer oder interessierte Einzelpersonen in die Planung und Umsetzung mit einbezogen.

Folgende Vereine arbeiten aktiv mit:

 

+ Alle evangelischen Kirchgemeinden auf dem Gebiet des Pilgerweges

+ Wanderverein

+ Heimatverein u. Museumsverein

+ Kunstverein Klingenpresse

+ Tourismusverband Saaleland

+ CVJM Stadtroda e.V. / CVJM Landesverband Thüringen

+ Brehm Förderkreis

+ Kommunale Gemeinden der Region

+ Evangelischer Kirchenkreis Eisenberg

 

Impressionen von der Eröffnung des Tälerpilgerweges im Jahr 2013, nach dem Gottesdienst in Lippersdorf ging es auf dem "Weg der Steine" bei bestem Wetter in den Pfarrhof nach Tröbnitz.

  THtlerpilger031   THtlerpilger041   THtlerpilger042   THtlerpilger049   THtlerpilger052   THtlerpilger063
  THtlerpilger076   THtlerpilger087   THtlerpilger091   THtlerpilger094   THtlerpilger102   THtlerpilger104