Brehm Gedenkstätte

Wegabschnitt Burkersdorf - Trockenborn

Der Ort Renthendorf erlangte seinen eigentlichen Bekanntheitsgrad durch den Vogelpastor Christian Ludwig Brehm (1787 – 1864). Einige Legenden erzählen von dem vogelbegeisterten Pfarrer. Sein Sohn, Alfred Edmund Brehm (1829 – 1884), wurde später bekannt durch eines seiner großen Nachschlagewerke: Brehms Tierleben. Im umgebauten und renovierten Brehmmuseum kann man ab August 2020 eine neu gestaltete Ausstellung mit vielen Objekten aus dem Besitz der Fam. Brehm und naturkundlichen Objekten besichtigen. Im ehemaligen Pfarrhaus, dem Wohnsitz von Pfr. Brehm, ist eine kleine Übernachtungsmöglichkeit für Pilger untergebracht.

Die Initative

Für Informationen rund um den Pilgerweg kontaktieren Sie bitte:

Friedbert Reinert, CVJM Thüringen e.V.,
Tiefenbacher Str. 6  ; 07646 Tröbnitz

Telefon: +49 36428.51995 (bitte auch auf AB sprechen!)
Email: info(at)tälerpilgerweg.de

Wichtige Angaben

07. März 2020
07. März 2020

Die Unterstützer

 

© 2019 All Rights Reserved.