Herzlich Willkommen auf dem Tälerpilgerweg. Kleine Dörfer, viel Wald in hügeliger Landschaft und interessante Kirchen laden Sie ein, der Hektik des Alltages zu entfliehen. Begeben Sie sich auf einen Weg, in welchem Sie Gedanken hinter sich lassen und Neues für Ihr Leben entdecken können. Der Tälerpilgerweg möchte Sie in mehreren Abschnitten zu unterschiedlichen Themen dabei begleiten.

Die Initiative
"Tälerpilgerweg"

Die Initiative „Tälerpilgerweg“ nahm im Herbst 2011 ihren Anfang. Grundlage war der Gedanke, unsere wunderschöne Landschaft, die zum Großteil neu renovierten Dorfkirchen und historische Gegebenheiten mittels eines Pilgerweges zu verbinden.

Mehr erfahren

GPS Route
& Geocaching

Der Tälerpilgerweg wurde als Route von den GPSies getrackt und kann so prima mit allen mobilen Geräten erschlossen werden.
Für die Geocacher lässt sich am Rande des Weges einiges finden.


Hier anschauen

Wegabschnitte und
& Tourenvorschläge

Seit Jahrhunderten hat man schon erkannt, dass Pilgern heilsam für die Seele ist. Lassen sie sich von den Wegtafeln, der Natur und den Kirchen inspirieren.  Die Kirchengemeinden der Region und die Initiatoren des Tälerpilgerweges wünschen Ihnen dafür Gottes Segen.

Zu den Wegabschnitten

Aktuelle Informationen

Termine 2021

8 Kirchen, 8 Andachten, verschiedene Wege - auch unsere diesjährige Saisoneröffnung am 11. April um 13.30 Uhr steht unter dem Einfluss der aktuellen Pandemie. Mit dem dezentralen Konzept möchten wir es dennoch unseren PilgerInnen ermöglichen, getrennt und doch gemeinsam zu Pilgern.

13.30 Uhr Kirche in Renthendorf -Andacht und Ausstellung für Klein und Groß – Biblische Geschichten nachgestellt mit LEA-Figuren. Frauen aus der Region haben sowohl die Figuren wie die Kulissen gebaut und genäht. Vier dieser Frauen gestalten die Andacht zur Eröffnung. “Von den Vögeln lernen“ – passend zu der Renthendorfer Brehmregion

13.30 Uhr Kirche in Lippersdorf -  Eröffnung mit Andacht zum Tälerpilgerweg Thema: “Sorgen los lassen - auf dem Weg zu Gott“organisiert durch die Kirchengemeinde

13.30 Uhr Kirche in Tröbnitz -Eröffnung mit Andacht und Präsentation durch Friedbert Reinert, Initator und treibende Kraft des Tälerpilgerwegskonzeptes

13.30 Uhr Kirche in Untergneus -Eröffnung zum Tälerpilgerweg mit der „Klingenpresse“ Ausstellungseröffnung   „Nahes und Fernes“

13.30 Uhr Kirche in Trockenborn-Wolfersdorf - Andacht zur Eröffnung mit biblischen Erzählfiguren und der Frage - Was haben wohl die Emmaus-Jünger mit dem Tälerpilgerweg gemeinsam

13.30 Uhr Kirche in Stanau - Andacht zur Eröffnung des Tälerpilgerweges

13.30 Uhr Kirche in Strößwitz - Andacht zur Eröffnung mit Pfarrer Heckert zum Thema „Lebensbäume die tragen“, dabei geht es um ein besonderes Detail in der Strößwitzer Kirche, das vielleicht gar nicht jeder so genau kennt

13.30 Uhr Kirche in Burkersdorf - Andacht zur Eröffnung  des Tälerpilgerweges

...

Winterliche Impressionen vom Tälerpilgerweg

Die Initative

Für Informationen rund um den Pilgerweg kontaktieren Sie bitte:

Friedbert Reinert, CVJM Thüringen e.V.,
Tiefenbacher Str. 6  ; 07646 Tröbnitz

Telefon: +49 36428.51995 (bitte auch auf AB sprechen!)
Email: info(at)tälerpilgerweg.de

Wichtige Angaben

07. März 2020
07. März 2020

Die Unterstützer

 

© 2021 All Rights Reserved.